Gerechtigkeit – Prüfstein für ein Land im Umbruch – Ausgabe 2006/3

Ein Beitrag von Helga Vetter

Gerechtigkeit – Prüfstein für ein Land im Umbruch

Unter diesem Themenbereich fanden interessierte BesucherInnen des Katholikentages in Saarbrücken die Podiumsveranstaltung "Vollbeschäftigung ist möglich – Familie schafft Arbeit".
Draußen waren Regen und Kälte. Drinnen, im Festsaal des Saarbrücker Schlosses, trafen sich etwa 60 Zuhörerinnen und Zuhörer. Für PEPe war dies ein großer Erfolg.

Die engagierte Diskussion nach den Statements von Dr. Elisabeth Jünemann, Dr. Manfred Kiy, Hans Ludwig, Kostas Petropulos und Helga Vetter zeigte, dass die Bezahlung der Familienarbeit vielen Menschen ein Anliegen ist. Schade, dass die Zeit so knapp bemessen war.

Von dieser Stelle aus nochmals herzlichen Dank an alle Beteiligten, auch an Horst Ziegler und Hans Ludwig für die Vorbereitung der Veranstaltung, Dr. Heiner Ludwig für die Moderation und der Musikgruppe "trinity" aus Plochingen für ihre beeindruckende Darbietung.

Text Kostas Petropulos: /p/modules/news/article.php?storyid=348
Text Dr. Elisabeth Jünemann: /p/modules/news/article.php?storyid=347

Gegen einen frankierten C4-Rückumschlag (1,44 €) sind die Texte auch bei unserer Geschäftsstelle (geschaeftstelle@dhg-vffm.de) erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere sie.