Dich pflegen – und für mich sorgen von Christel Boßbach/ Marjanne Meeuwsen


Kösel Verlag, 2000; EUR 15,50
ISBN 3 – 466 – 36548 – 1

Dieses praxisorientierte Buch möchte ich jedem empfehlen, der sich mit dem Altern und der notwendigen Betreuung älterer Menschen auseinandersetzt. Die Autorinnen beschreiben sehr einfühlsam…
…die Situation der betreuenden Personen und ihrer Familie, sowie die Lage der älter und hilfsbedürftiger werdenden Angehörigen. Sie ermutigen sich bewusst zu machen, wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen, diese anzuerkennen und darauf aufbauend zu überlegen, wie Pflege zu beiderseitigem Wohl verwirklicht werden kann.

Ausführlich besprochen werden sowohl die Erwartenshaltung beider Seiten, als auch die Gefahr von Enttäuschungen. Nützlich finde ich die Auflistung vonÄußerungen der alten Menschen und ihre Deutung, die verschiedenen

Kontaktadressen und das Stichwörterverzeichnis. (In Letzterem empfiehlt es sich während der Pflege ab und an wieder nachzuschauen, um auftretende Problemsituationen besser verstehen und lösen zu können.
Das Buch macht Mut, sich selbst zu hinterfragen und gibt Sicherheit bei eigenen Ent-schlüssen. Mir war die Lektüre eine besondere Hilfe, da ich mich erstmalig mit dieser mir neuen Situation konfrontiert sah.

Kurzer Beitrag von Irma Wetzel

Kategorie: Buchbesprechung. Lesezeichen anlegen für diese Seite.